Signature ISCM begrüsst Top-Talent Svenja Fölmli neu im Team!

Mit der 18Jährigen Svenja Fölmli begrüsst Signature ein weiteres absolutes
Top-Talent im Frauenfussball in seinen Reihen. Fölmli spielt derzeit bei den Frauen
des FC Luzern in der Women´s Super League und hat bereits zwei Spiele in der
Schweizer A Nati absolviert. Sie gilt als eine der herausragenden Nachwuchspielerinnen
im Schweizer Frauenfussball und wir freuen uns sehr, sie bei ihren nächsten Karriereschritten
unterstützen zu können.

Daniel Follonier neu bei Signature ISCM

Daniel Follonier, 26-jähriger Mittelfeldspieler aus der Schweiz, wird ab sofort von uns
bei seiner weiteren Karriere begleitet. Follonier, der bereits 66 Super League-Spiele
bestritten hat, zieht aktuell im Mittelfeld des Challenge League-Clubs SC Kriens die Fäden und
wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm!

Hajdar Munishi weiterer Neuzugang in der Schweiz

Hajdar Munishi, 18 jähriger Schweizer Mittelfeldspieler mit
kosovarischen Wurzeln, vertraut ab sofort auf die Kompetenz von Signature ISCM.
Hajdar spielt beim Traditionsclub CS Chenois bei Genf und wir sagen herzlich Willkommen Hajdar!

Saidy Janko wechselt zu Real Valladolid

Nach seiner erfolgreichen Leih-Zeit bei den Young Boys in Bern mit dem Gewinn der Meisterschaft und des Schweizer Cups,
wechselt Saidy Janko nun in die Primera División La Liga. Hierzu unterschrieb er beim Club Real Valladolid einen 4 Jahresvertrag bis 2024 und wird ab sofort in einer der absoluten europäischen Top-Ligen auflaufen. Herzliche Gratulation zu diesem Schritt Saidy und viel Glück inKastilien wünscht Dir das gesamte Team-Signature!
Auf den Bild sehen wir Saidy und Signature Manager Manuel Noguera direkt nach der Vertragsunterschrift im Stadion José Zorrilla.

Arijan Qollaku wechselt zum FC Aarau

Arijan Qollaku wird ab sofort für den FC Aarau auflaufen.
Der 23 Jährige rechte Verteidiger unterschrieb hierzu aktuell
einen Zweijahresvertrag beim Challenge League-Club im Schweizer Mittelland.
Viel Glück bei Deinem neuen Verein Arijan!
Das Foto zeigt Arijan bester Laune im neuen Trikot nach der
erfolgten Vertragsunterschrift beim FC Aarau.

Agenturpremiere !! Gentiana Fetaj als erste Frauenfussballerin im Team Signature!

Premiere im Team-Signature: mit der 18jährigen Gentiana Fetaj begrüsst das Team von Signature-ISCM
die erste Frauenfussballerin seit Bestehen der Firma! Herzlich willkommen Gentiana, wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit! Gentiana, die derzeit in der 2. Bundesliga Nord für Arminia Bielfeld aufläuft, ist zudem U19 Nationalspielerin und hofft schon bald, den nächsten Schritt in die Elite-Klasse des Frauenfußballs machen zu können. Auf dem Foto sehen wir bester Laune Gentiana und Signature-Manager Manuel Noguera nach der Vertragsunterschrift.

Liridon Mulaj und Baba Souare verstärken den SC Kriens

Mittelfeldakteur Liridon Mulaj und unser Schweizer U20-Nationalspieler Baba Souare werden ab sofort für den Challenge League-Verein SC Kriens auflaufen. Dabei hat Liridon einen 2 Jahresvertrag am Fuss des Pilatus unterschrieben und Baba wird ein Jahr von den Grashoppers aus Zürich ausgeliehen. Wir wünschen beiden Spielern eine erfolgreiche Zeit bei den ambitionierten Grün-Weissen im Kleinfeld!!

Young Boys Bern macht gegen den FC Basel das Double klar!

Mit einem 2:1 gegen den Dauer-Gegner um den Spitzenplatz im Schweizer
Fussball, den FC Basel, holen sich die Young Boys aus Bern den Schweizer Cup.
Mit dem Sieg in einem hart umkämpften Finale im Wankdorf Stadion zu Bern
machen die Schwarz-Gelben aus der Hauptstadt gleichzeitig das Double nach dem
Gewinn der Meisterschaft Anfang August klar. Das gesamte Signature-Team gratuliert
unserem Double-Trainer Gerry Seoane, Kapitän Fabian Lustenberger, Saidy Janko und
Gianluca Gaudino zu dieser herausragenden Saisonausbeute.
Wahnsinn Jungs – Ihr habt Geschichte geschrieben!

Granit Xhaka gewinnt Community Shield gegen Liverpool

Mit dem Community Shield, dem traditionsreichen FA-Supercup, holt der FC Arsenal gegen die Reds den ersten Titel der Saison und nach dem FA Cup den nächsten nationalen Titel. In einem hochklassigen Spiel mit einem Granit als unermüdlichem Antreiber und Mittelfeldbollwerk, gewannen die Gunners am Ende hochverdient 5:4 im Elfmeterschießen! So kann die Saison weitergehen Boys!!

Justin Hoffmanns schließt sich dem FC Wegberg-Beeck an

Justin Hoffmanns sieht seine sportliche Zukunft weiter am Niederrhein.
Der 23Jährige rechte Verteidiger wechselt sich nach 15 Jahren bei Borussia Mönchengladbach
ab sofort zum Aufsteiger der Regionalliga West, FC Wegberg-Beeck, ans Beecker Waldstadion.
Auf dem Foto freuen sich Justin und Wegbergs Sportlicher Leiter Friedel Henßen
auf die zukünftige Zusammenarbeit!